Freibad Lägerdorf

Mitternachtsschwimmen 2024 im Freibad Lägerdorf!

Am 21. Juni ist der längste Tag des Jahres. In Schweden werden Mittsommerfeste gefeiert, in England wird alten Bräuchen von Druiden die Ehre erwiesen. Und was passiert in Lägerdorf?
Schwimmen bis Mitternacht 24.00 Uhr in wunderbarer Atmosphäre bei leckerem Essen und entsprechenden Getränken.
„Wir werden wieder eine magische Umgebung schaffen, und eine unvergessliche Schwimmnacht organisieren“, sagt Betriebsleiter Tim Friedrichs.
„Mein Team und das Kioskteam werden das Freibad für die aktive Mitsommernacht gut vorbereiten.“.
Es wird der normale Freibadeintritt erhoben (mit Saisonkarten freier Eintritt!!).

Wir freuen uns auf dich. Pack die Badehose ein und lass dir dieses besondere Erlebnis nicht entgehen!

Am längsten Tag des Jahres geht die Sonne besonders früh auf und sinkt besonders spät. Durchschnittlich ist es an diesem Tag 16 stunden und 12 Minuten hell. Je weiter nördlich man wohnt, desto länger ist der Tag. Am Nordpol geht die Sonne sogar gar nicht unter – am Südpol hingegen erscheint sie nicht über dem Horizont.
Die Sommersonnenwende ist ein Wendepunkt auf der Kreisumlaufbahn der Sonne. Ihren höchsten Stand erreicht sie auf der Nordhalbkugel der Erde. Ab dem 21. Juni, also dem längsten Tag des Jahres, werden die Tage nur noch kürzer, bis es am 21. Dezember dann wieder zur Wintersonnenwende kommt.

Veröffentlicht am: